Zu jeder Unternehmensstrategie gehört die passende Finanzierungsstrategie.

 

Unabhängig davon, ob sich ein Unternehmen in der Gründungs-, Wachstums- oder Reifephase befindet:
Fragen zur Finanzierung spielen immer eine zentrale Rolle. Der Strukturwandel bei den Kreditinstituten, die veränderten aufsichtsrechtlichen Rahmenbedingungen sowie auch das immer vielfältiger werdende

Angebot an alternativen Finanzierungsprodukten machen es erforderlich, dass Unternehmen ihre

Finanzierungsstruktur bewusst gestalten und die Erwartungen der jeweiligen Finanzierungspartner

mit einbeziehen.

 

Der zunehmende Wettbewerb um Marktanteile und internes wie externes Wachstum führen dazu,

dass die Finanzierung zu einem entscheidenden Faktor für die Unternehmensentwicklung geworden

ist. Sinnvolle alternative Finanzierungskonzepte sind gefragt, um den Kapitalbedarf langfristig

zu decken. Die Alternativen zum traditionellen Hausbankkredit nehmen deutlich zu: Private Equity,

Mezzanine-Produkte, die Verbriefung von Forderungen - insbesondere börsennotierte Unternehmensanleihen
- und off-Balance-Finanzierungen.

 

Als bankenunabhängige Berater unterstützen wir Unternehmen bei der Erarbeitung von individuellen

Finanzierungskonzepten. Dabei gilt es, eine bedarfsgerechte Finanzierung zu gewährleisten und

Finanzierungskosten zu minimieren.

 

Bild68